Auf Wiedersehen!

Liebe Leserinnen und Leser,

der Internetauftritt der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit wird von Grund auf neu gestaltet. Wir freuen uns darauf, Ihnen dann die Inhalte, Themen, Kommentare und Stellungnahmen des Liberalen Instituts in ganz neuen Formaten präsentieren zu können. Bis dahin gibt es aber noch viel zu tun. Im Zuge dieser Umstellung wird die Arbeit am Blog „Denken für die Freiheit“ eingestellt. Die bis heute erschienenen Beiträge bleiben unter dieser Adresse für Sie als Archiv verfügbar. Wir möchten uns bei unserer Leserschaft für Ihr langjähriges Interesse sowie ihre Kommentare und Anregungen bedanken und hoffen sehr, dass wir uns ab Sommer auf unserer neuen Webpräsenz wiedersehen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute!

Ihr Team des Liberalen Instituts der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

9 Antworten zu “Auf Wiedersehen!

  1. Vielen Dank für die zahlreichen Anregungen und Gedankenanstösse.

  2. Vielen Dank fuer die Zitate

  3. Als stiller Leser sage ich: Vielen Dank. Ich freue mich schon auf die neue Aufmachung.

  4. Danke für die bisherige Arbeit als ein Teil des öffentlichen Diskurses. Bitte auch wirklich wiederkommen.

  5. Vielen Dank für die interessanten und vielseitigen Beiträge. Bis zum Sommer, Peter Bauer

  6. Vielen Dank! Es war mir ein Vergnügen lesen zu dürfen und ich freue mich schon auf den Neustart im Sommer!

  7. Gutartiges Geschwulst

    „Auf Wiedersehen!“

    Na gut, liebes Autorenteam, „Auf Wiedersehen“ klingt deutlich besser, als „gießt die Blumen auf unserem Grab“ (fiktives Zitat).
    In Vorfreude auf ein Wieder(lesen)sehen (Blumen verwalten sich selbst),
    Ihr
    G. G.

  8. Gibt es inzwischen schon eine neue Anlaufstelle? Habe hier früher sehr gerne gelesen und muss nun sehen, dass der Blog eingestellt wurde. Sehr Schade.

    • Steffen Hentrich

      In Kürze wird es einen neuen Internetauftritt der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit geben. Dort werden Sie auch in Zukunft inhaltliche Kommentare der Mitarbeiter des Liberalen Instituts lesen können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s