Durchschnitt?

Detmar Doering

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt. Das veranlasst uns dazu, ein wenig mehr vorzusorgen. Aber ist das auch genug? Nein, meint Gerhard Schwarz hier bei Avenir Suisse. Wir sollten lieber auf ein realistisch wahrscheinlichstes Sterbealter schauen. Denn das liege höher als die durchschnittliche Lebenserwartung. Das werde gerne übersehen – wieder eine jener kleinen Tücken der Statistik, die uns – und die Politk – oft zu Fehlschlüssen veranlassen können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s