In Würde sterben

Detmar Doering

Die Möglichkeit, sich angesicht einer Tod bringenden und qualvollen Krankheit assistiert oder nicht assistiert das Leben zu nehmen, mag man für sich selbst für moralisch falsch oder richtig halten. Dies per Zwang verbieten, so Abigail Hall hier beim Independent Institute, verstieße gegen ein fundamentales Freiheits- und Selbstbestimmungsrecht und verletze die Menschenwürde. Kritiker dieses Rechts malten oft das Schreckensbild an die Wand, dass man so eine Selbstmordwelle in Gang setze. Diese Gefahr sei kaum nachweisbar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s