Reform der Erbschaftsteuer

Detmar Doering

Das Bundesverfassungsgericht hat Ende letzten Jahres bei der Erbschaftsteuer die Begünstigung von Unternehmensvermögen für nicht verfassungskonform erklärt. Das sei begründbar, schreibt Oliver Arentz in diesem Ordnungspolitischen Kommentar, da diese Begünstigung keineswegs so ökonomisch sinnvoll sei wie oft behauptet wurde. Besser wäre eine umfassende Reform, die den Erbschaftsteuersatz generell senkt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s