Abschreckende Studiengebühren?

Detmar Doering

Mittlerweile haben alle Bundesländer die Studiengebühren an ihren Hochschulen abgeschafft. Sie taten dies mit der Begründung, die Gebühr schrecke die potentiellen Studierenden vom Studium ab. Diese Behauptung, so schreibt Berthold U. Wigger in diesem Beitrag für die Stiftung Marktwirtschaft, stimme nicht. In Deutschland hätte es diesen Abschreckungseffekt nicht gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s