Südkorea: Schlechte Presse für die Presse

Lars-André Richter & Mira Krebs

Südkoreas Medien stecken in der Glaubwürdigkeitskrise: Im Frühjahr die Berichterstattung über das Unglück der Fähre Sewol, im Herbst die Diskussionen um die Textnachrichten-App KakaoTalk – beides hat viele Menschen an der Unabhängigkeit der Medien zweifeln lassen. Unsere Experten analysieren, was es mit der Verquickung von Politik, Wirtschaft und Medien auf sich hat. Sie zeigen, wie Medien Vertrauen zurückgewinnen können.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s