Auch weiterhin: Privat in den Weltraum

Detmar Doering

SpaceShipTwo

Der Absturz von Richard Bransons Space Ship 2, bei dem ein Pilot ums Leben kam, hat zu einer bemerkenswerten Anzahl fast schon hämischer Kommentare geführt, die bemannte Raumfahrt im Allgemeinen, aber vor allem privat betriebene Raumfahrt als unnützen Luxus deklarierten. Der Astronom und Physiker Peter Heller warnt in diesem Beitrag für Novo davor, diesen Warnungen stattzugeben. Gerade die private Weltraum eröffne sehr zielbewusst neue Möglichkeiten effizienter Flugreisen für die Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s