Mauritius‘ Wirtschaftswunder

Detmar Doering

Mauritius ist schon seit längerem das wirtschaftliche Wunderland Afrikas. Dazu führte eine stabile Politik wirtschaftlicher Freiheit, intelligenter Diversifizierung und niedriger Steuern (Stichwort: Flat Tax!). Dabei hatte der Inselstaat, der heute von Wohlstand und geringer Arbeitslosigkeit geprägt ist, ursprünglicher eher schlechte Startbedingungen, wie Eustace Davie in diesem Beitrag für Africa in Fact aufzeigt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s