Afrikas Fortschritt

Detmar Doering

Aus Afrika hört man in den letzten Jahren auch durchaus gute Nachrichten, was die ökonomissche Entwicklung angeht. Viele afrikanische Länder sind erstaunlich fähig, neue Technologien einzuführen, wie der Telekommunikationssektor beweist. Aber trotzdem bleibt die Entwicklung unter den Erwartungen. Das läge daran, schreibt Markus M. Haefliger in diesem Beitrag für die Neue Zürcher Zeitung, das infrmelle Strukturen in Politik und Gesllschaft bremsend wirkten. Sie produzierten zudem eine ungeheuere Regulierungsdichte und nähmen neo-patrimoniale Züge an.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s