Mr. Marktwirtschaft

Detmar Doering

Chinas ökonomischer Reformkurs hat sich weg vom Steinzeitkommunismus Maos hin zu einem staatsdurchtränkten „Crony-Capitalism“ hin entwickelt. Aber es gibt in China auch Stimmen, die zu einer konsequenten marktwirtschaftlichen Ordnungspolitik aufrufen. Gerhard Schwarz stellt bei Avenir Suisse einen von ihnen vor: den Ökonomen Wu Jinglian, der in der Volksrepublik als reformeifriger Mr. Marktwirtschaft gilt.

Eine Antwort zu “Mr. Marktwirtschaft

  1. Pingback: 5 vor 10: AfD, Chydenius, Onlinemärkte, China, FDP | INSM Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s