Macht Zeitverschwendung produktiv?

Detmar Doering

Ab und an Pause machen, Zeit verschwenden oder im Internet aus Spaß surfen – alles das sind in der gängigen betriebswirtschaftlichen Theorie Produktionshemmnisse. Die neuere Verhaltensbiologie scheint diese Theorie nicht zu bestätigen, schreibt der amerikanische Wissenschaftspublizist Greg Beato hier bei Nautilus. Menschen, die ihren Geist bisweilen schweifen und sich ablenken lassen, sind in der Regel nicht nur kreativer als diejenigen, die es nicht tun, sondern auch deutlich produktiver.

Eine Antwort zu “Macht Zeitverschwendung produktiv?

  1. Und sehr wahrscheinlich auch gesünder.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s