Quo vadis Südafrika?

Florian Hartjen

Südafrikas Politik in Theorie und Praxis – Anstatt die richtigen Anreize zur Schaffung von Arbeitsplätzen zu setzen, beruhen die jüngsten Gesetze auf weitreichenden Markteingriffen sowie kompensationslosen Enteignungen und erzeugen neue Vorbehalte innerhalb der Bevölkerung. Die primäre Aufgabe der Politik sollte es sein, Chancen in allen Bevölkerungsschichten und auf diese Weise eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s