Der Erste Weltkrieg und die Folgen für die Wirtschaft

Ewald Grothe

„Der Erste Weltkrieg hat einen Paradigmenwechsel in der Wirtschaft ausgelöst, der bis heute wirkt“, so lautet die These von Thorsten Giersch, die er in einem Beitrag für das „Handelsblatt“ ausgeführt hat. Das wichtige Thema wird in der kommenden Ausgabe des „Jahrbuchs zur Liberalismus-Forschung“ von der Karlsruher Wirtschaftshistorikerin Prof. Heike Knortz behandelt werden.

Hier finden Sie mehr zu den Themen Liberalismus und Erster Weltkrieg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s