Umfrage: Zurückhaltung in der Außenpolitik

Detmar Doering

Spätestens seit den Äußerungen des Bundespräsidenten ist die Ausrichtung der deutschen Außenpolitik wieder zum Thema geworden? Soll Deutschland eine aktivistischere Außenpolitik unter Einbeziehung einer militärischen Komponenente betreiben. In dieser Umfragenstudie hat die Körber-Stiftung die Deutschen selbst befragt. Das Ergebnis zeigt einen deutlichen Hang zur Zurückhaltung auf. Immer weniger Menschen (insbesondere die jungen) interessieren sich überhaupt für Außenpolitik. Generell wird eine „zivile“ Politik, die ohne Militär auskommt, bevorzugt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s