Keine Angst!

schwarz-rot-gold

Detmar Doering

Viel Jubel und ein Meer aus Schwarz-Rot-Gold – das ist der äußere Anschein des Fanjubels in Deutschland während der Weltmeisterschaft. Viele befürchten und manche hoffen vielleicht, dass sich hier ein neuer Nationalismus breitmache. Das sei Unsinn, meint Alexander Kissler in diesem Kommentar in Cicero: „Was hier zyklisch wiederkehrt und rasch verschwindet, ist nur die Schnittmenge von Fußballbegeisterung und Amüsierbedürfnis. So sind sie halt, die alles in allem doch sehr entspannten spätmodernen Deutschen.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s