Wie gedenkt man des Kommunismus?

Detmar Doering

Vor 25 jahren hat Polen das von den Sowjets aufgezwungene kommunistische Regime abgeschüttelt. Doch wie gedenkt man am besten dem grauenvollen Erbe des Kommunismus? Am besten mit Kreativität und Spott, fand man bei der Errichtung dieses Denkmals in Nowa Huta.

Eine Antwort zu “Wie gedenkt man des Kommunismus?

  1. Wenn man die aktuelle Verelendung in Europa sieht, wenn man die politische Klasse in Deutschland und Europa und der EU beobachtet, dann sollte man sich Lenins und Trotzkis in Wuerde erinnern. Es waren grosse Revolutionaere.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s