Sozioökonomische Effekte der grünen Gentechnik 1996-2012

Steffen Hentrich

Vernünftige Argumente gegen die grüne Gentechnik zu finden ist wahrlich nicht leicht, weshalb Gentechnikgegner regelmäßig gezwungen sind sich auf methodisches Glatteis zu begeben. Kein Wunder, dass ein in der Zeit-Online erschienener unzulässiger Produktivitätsvergleich zwischen konventioneller und gentechnisch veränderter Baumwolle  im vergangenen Monat das Zeug zur „Unstatistik des Monats“ des RWI hatte. Methodisch zuverlässigere Analysen, wie die von Graham Brooks und Peter Barfoot über die sozioökonomischen Effekte der landwirtschaftlichen Gentechniknutzung, kommen daher auch zu einem ganz anderen Ergebnis. Weltweit hat die Gentechnik in der Landwirtschaft erheblich zur Wertsteigerung der landwirtschaftlichen Produktion beigetragen, indem Flächenerträge gesteigert und Pflanzenschutzmittel eingespart werden konnten. Das ist nicht nur gut für die Einkommen der Landwirte und die Lebensmittelpreise der Verbraucher, sondern entlastet auch die Umwelt und reduziert den Flächendruck der Landwirtschaft. Selbst für Freunde des Klimaschutzes ist etwas dabei, denn die grüne Gentechnik trägt weltweit zur Reduzierung landwirtschaftlicher Treibhausgasemissionen bei. Schön für Biobauern aus Uganda und Kirgisien, dass ihre Spitzenerträge mit dem globalen Durchschnitt des Anbaus gentechnisch veränderter Baumwolle mithalten können. Noch besser, wenn Bauern mit der Pflanzentechnologie ihrer Wahl erfolgreich wirtschaften kann, ohne dass sie durch Gentechnikgegner und staatliche Hemmnisse daran gehindert werden. 16 Jahre kommerzieller Anbau gentechnisch veränderter Nutzpflanzen zeigen, dass dem fairen Wettbewerb zwischen Biolandwirtschaft und Gentechnik prinzipiell nichts entgegen steht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s