Menschenrechte Asien – Brunei führt Scharia-Strafen ein

Miklos Romandy

Seit dem 1. Mai gilt das Scharia-Strafrecht in Brunei. Strafen wie Steinigung und Amputation werden eingeführt. Brunei ist damit das einzige ASEAN-Land, das die Scharia in sein Strafrecht aufgenommen hat – nur zwei Jahre nach Verabschiedung der ASEAN-Menschenrechtserklärung.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s