Welche Banken waren Schuld?

Detmar Doering

Die Finanzkrise scheint für viele Menschen den endgültigen Beweis erbracht zu haben, dass Privat- und Marktwirtschaft zumindest im Bankensektor nicht funktionieren. Dabei, so stellt Alexander Fink in diesem Beitrag für IREF fest, waren gerade in Deutschland die öffentlichen Banken die größten Sünder. Sie waren es vor allem, die vom Staat gerettet werden mussten.

2 Antworten zu “Welche Banken waren Schuld?

  1. na , na, na , der Fink scheint seine Hausaufgaben nicht richtig gemacht zu haben. Die Hypo-Real war keine staatliche Bank. erst seit 2009, also nach der Misere…

    • Besten Dank für Ihr Feedback.
      Leider muss ich Sie korrigieren. Ich kategorisiere die Hypo Real Estate in meinem Beitrag sehrwohl als private Bank: „Unter den sieben größten privaten Banken fanden sich lediglich zwei, oder knapp 30%, die Hilfsmittel des Staates erhalten haben, die Commerzbank und die Hypo Real Estate.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s