Afrika: Vom hoffnungslosen Kontinent zum Kontinent der Chancen?

Feline Freier

Die Afrika-Expertin, Feline Freier, skizziert und hinterfragt die positive Kehrtwende in der Einschätzung des Kontinents in internationalen Medien am Beispiel des Magazins „The Economist“. Das britische Magazin The Economist nimmt in der internationalen Politik- und Wirtschaftsanalyse eine Vorreiterrolle ein. In den letzten Jahren hat das Magazin seine negative Einschätzung Afrikas revidiert. Auch in anderen Medien und Analysen durch Banken und Institute löst eine zunehmend positive Berichterstattung das notorisch negative Afrikabild ab. Nachdem Afrika lange als hoffnungsloser Kontinent beurteilt wurde, ist seit einiger Zeit vom Aufstieg oder gar dem „Erwachen“ Afrikas die Rede. Dieser Hintergrundbericht hinterfragt diese Kehrtwende in der Beurteilung Afrikas durch The Economist an Hand relevanter Statistiken und aktueller wirtschaftlicher, sozialer und politischer Entwicklungen. Statt polarisierendem Afrikapessimismus oder -optimismus plädiert die Autorin für einen gesunden Afrikarealismus.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s