Wohin soll Europa?

Detmar Doering

Welches Europa wollen die Bürger? Eines sei klar, schreibt Ulrike Ackermann hier im Blog von Open Europe: Die Deutschen seien stabil für die Europäische Einigung. Euroskepsis als solche bliebe Randphänomen. Dies ergäben Umfragen klar und eindeutig. Aber sie wollen auch mehr Subsidiarität und die Beseitigung des Demokratiedefizits. Es sei Zeit, Europa wieder als Freiheitsprojekt zu betreiben.

Eine Antwort zu “Wohin soll Europa?

  1. Würden die Deutschen das ernsthaft wollen, hätten sie in den vergangen 20 Jahren reichlich Gelegenheit gehabt, bei der Bundestagswahl solche Parteien zu wählen, die für ein subsidiäres Europa sind. In Umfragen kann man vieles antworten, die tatsächliche Entscheidung findet in der Wahlkabine statt.

    Die Wahrheit ist: Den Deutschen ist die Ausgestaltung Europas völlig egal.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s