Schöner wohnen: Bildungswettbewerb

Detmar Doering

Mit Bildungsgutscheinen wird Wettbewerb ins Bildungsystem eingeführt, was wiederum zu besseren Bildungsergebnissen führt. Das hat weitreichende Folgen – und zwar nicht nur für das persönliche  Fortkommen der Schüler. Eine gute Schule verbessert das örtliche soziale Umfeld. Dafür gibt es zumindest einen groben Indikator. Ashley Bateman (Heartland Institute) zeigt in diesem Beitrag auf, dass dort, wo erfolgreich Bildungswettbewerb eingeführt wurde, auch der Wohnungsmarkt anzieht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s