Liberales Israel

Detmar Doering

Israel stellt sich für Außenstehende als ein Land dar, in dem Konservative oder Sozialisten den Ton angeben. Aber es gibt auch eine liberale Tradition, die sich in den 60er Jahren in einer erfolgreichen Partei niederschlug, der Miflaga Liberalit Jisra’elit (Liberale Israelische Partei). Die Geschichte dieser Partei, die – damals eine Ausnahmeerscheinung! – klare marktwirtschaftliche und zugleich säkularistische Positionen einnahm, erzählt hier der ehemalige Knesset-Abgeordnete Dror Zeigerman.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s