Umfrage: Subsidiarität hoch im Kurs

Detmar Doering

OpenEurope hat eine neue Umfrage veröffentlicht, in der Deutsche und Briten zu ihrer Einstellung gegenüber der Europäischen Union befragt wurden. Deutlich wird dabei, dass die Mehrheit in beiden Ländern Kernprojekte der EU – etwa den Binnenmarkt – positiv bewertet. In Deutschland gilt das selbst für den Euro. Zugleich nähern sich in manchen Gebieten die Meinungen der Deutschen denen der traditionell europakritischeren Briten an. Das Subsidiaritätsprinzip steht hoch im Kurs. Die Mehrheit beider Länder will in vielen Bereichen (z.B. Sozialpolitik) keine EU-Zuständigkeit. Das Demokratiedefizit will man weniger mit einer Stärkung des EU-Parlaments bekämpfen, sondern mit einer Stärkung der nationalen Parlamente.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s