Indonesien ein Jahr vor den Wahlen

Till Maximilian Möller

Rund ein Jahr vor den Präsidentschafts- und acht Monate vor den Parlamentswahlen in Indonesien ist noch weitgehend unklar, wer den wirtschaftlich aufstrebenden Archipel in die Zukunft führen wird. Der scheidende Präsident Susilo Bambang Yudhoyono darf nach zwei absolvierten Amtszeiten kein weiteres Mal zur Wahl antreten. Nach dem Sturz des autoritären Herrschers Suharto 1998 und der Phase des politischen und gesellschaftlichen Neuanfangs wird mit der Wahl 2014 die zehnjährige Ära der Präsidentschaft Yudhoyonos zu Ende gehen.

Weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s