Freiheit statt Klientelismus

Detmar Doering

Freiheit in Deutschland ist möglich!Ist der Liberalismus tot? Nein, kommentiert Alexander Grau in Cicero, er sei notwendiger denn je. Um wieder siegreich zu sein, müssten Liberale aber erkennen, dass der kuschelige Beglückungsstaat der Deutschen der falsche Weg ist – und das konsequent in Wort und Praxis. Dazu müssten sie aber auch einigen Lobbies auf die Füße treten, die zu ihrer Klientel gehören.

Eine Antwort zu “Freiheit statt Klientelismus

  1. Grau hat das journalistische Talent, einfache Wahrheiten eingermaßen widerspruchsfrei darzustellen.
    Das ist gut, im Falle FDP höchste Zeit und erforderlich angesichts des machtklammernden Tohuwabou in deren Führungsriege.

    Nicht umsonst wird die Piratenpartei von ihm angegriffen, scheint sie doch aktuell eine Alternative angesichts der auf absehbare Zeit zweifelhaften Rückkehr der FDP in die Parlamente.

    Deren Programmlosigkeit ist (noch) ihre Stärke, läßt sie dem ohnmächtigen Wähler doch wenigstens ein wenig Hoffnung auf Irgendetwas, wo alle anderen Parteien sich bereits festlegten auf gemeinschaftliche politische Inzucht, wie etwa bei der Demontage des Landes durch das Chaos-Konstrukt namens Euro.

    Allein Scheffler erkannte diese große Chance für die FDP, alle anderen ergehen sich in stupider Machterhalt-Routine und vergessen, wo ganz aktuell die Zukunft liegt für beide: Deutschland und die FDP.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s